"Die Antwort ist einfach, wie ich bereits erwähnt habe: Einspritzöl, das nicht regelmäßig gewechselt wird, ist ein Hauptschuldiger für das Abstellen des Motors, was nicht nur für Mäher, sondern auch für andere Fahrzeuge wie Pickup und SUV ein Problem ist. Wenn Sie also immer noch diese bestimmte Marke verwenden, achten Sie einfach darauf, dass Sie sie durch die richtige Ölsorte ersetzen.

"Das einzige Problem ist, dass das Motoröl kein gutes Schmiermittel ist, aber es ist für lange Zeit sicher, also keine Sorge." Nun, ich weiß nicht über eine lange Zeit... Ich weiß, dass wir vor drei Jahren einen Motorölwechsel hatten, der genug Zeit war, damit das Öl nicht im Mäher arbeitete... Ich bin mir immer sicher... Ich habe immer noch den gleichen Airbag... Ich weiß nicht, ob der Ölwechsel durch den Airbag verursacht wurde, aber ich bezweifle es.

"Ihr Motoröl ist die Grundursache." Der Grund dafür ist, dass, wenn Ihr Motor trocken läuft, es die Ölpumpe beschädigen könnte, was dazu führen könnte, dass sie den Druck verliert und abschaltet, was wiederum dazu führen könnte, dass der Rasenmäher stoppt oder startet.... Eines Tages hatte ich die Idee, dies zu beheben... Ich dachte, dass ich einfach Öl direkt in den Motor einspritzen könnte... Ich wusste nicht viel über das Design der Einspritzpumpe, also entschied ich mich für eine Bosch-Einheit.